Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

Buerger Info Achtung Sturm 2022 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

TH - Technische Hilfeleistung
03.02.2023 um 15:24 Uhr
Eckardroth (Hauptstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
30.01.2023 um 09:14 Uhr
Salmünster (Berliner Straße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
29.01.2023 um 13:28 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
22.01.2023 um 10:11 Uhr
Salmünster
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
20.01.2023 um 16:24 Uhr
Bad Soden (Karl-Roth-Straße)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Krieg in Europa Ukraine 2022 001

Krieg in Europa   |   Ukraine
(seit 24.02.2022)

MKK Welcome to MKK 2022 001

Logo Stadt BSS Ukraine 2022 001

Gefahr Stausee Ahl abgelassen 2022 001

Gefahrenwarnung:

Stausee Ahl abgelassen / Betreten verboten!

Besucher

Heute 63

Gestern 317

Monat 1271

Insgesamt 1079598

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

FF Huttengrund Fasching 2023 002

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

KatsZ_-_THW_Waechtersbach_2015-001Zum zweiten Mal in dieser Woche besuchten Einheiten der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster das benachbarte Wächtersbach. Diesmal war der Brandschutzzug 2 des Main-Kinzig-Kreises (Katastrophenschutzzug der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster) am Freitag, 26. Juni 2015 zu Gast beim Technischen Hilfswerk (THW) in Wächtersbach. Kats-Zugführer Frank Widmayr hatte den Ortstermin bei den "blauen Kollegen" des THW-Ortsverbandes Wächtersbach organisiert.

KatsZ_-_THW_Waechtersbach_2015-003THW-Zugführer Henning Benecke und Zugtruppführer Sebastian Wilhelm begrüßten die interessierten Feuerwehrleute und hießen diese sehr willkommen. Benecke erläuterte in einer Powerpoint-Präsentation die Organisation und Struktur der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, die dem Bundesministerium des Innern unterstellt ist. Es gibt mehrere Landesverbände und darin enthalten die Geschäftsführerbereiche (GFB) mit etwa 10 Ortsverbänden. Der GFB Gelnhauen, zu dem Wächtersbach gehört, beinhaltet den Main-Kinzig-Kreis, den Vogelsbergkreis und um Fulda. So sind nicht nur die Ortsverbände Gelnhausen, Steinau a.d.Str. und Bad Orb, sondern z.B. auch Alsfeld, Lauterbach, Fulda und Hünfeld im GFB Gelnhausen.

KatsZ_-_THW_Waechtersbach_2015-002Ein Technischer Zug (TZ), den es in jedem Ortsverband gibt, besteht aus einem Zugtrupp, mindestens einer Bergungsgruppe und einer Fachgruppe. In Wächtersbach ist die Fachgruppe Sprengen verortet. Das THW wird bei speziellen und größeren Lagen und Katastrophen eingesetzt, wie großen Hochwasserlagen und Krisen. Auch Auslandseinsätze stehen regelmäßig auf dem Programm, auch für die Wächtersbacher Kollegen, die bereits in mehreren Ländern im Einsatz waren.

Die THW-Einsatzkräfte haben sich viel Mühe mit den Besuchern des Bad Soden-Salmünsterer Katastrophenschutz gemacht. Alle Fahrzeuge wurden aus- und vorgestellt und auch Ausrüstung aufgebaut, wie bspw. einen Powermoon zur Einsatzstellenbeleuchtung. Anschließend gab es bei Grillgut und leckeren selbstgemachten Salaten noch bis kurz vor 23 Uhr in gemütlicher Runde einen fachlichen Austausch.

Beindruckt haben an diesem Abend nicht nur die technischen Einsatzmöglichkeiten des Wächtersbacher THW-Zugtrupps, sondern auch die Gastfreundschaft der "Kollegen in blau". Herzlichen Dank!

Mehr Infos zum THW Wächterbach unter www.thw-waechtersbach.de.