Drucken

Am Samstag, 27. August 2011 fanden am Glasberg in Kerbersdorf die Stadtmeisterschaften der Jugendfeuerwehren aus Bad Soden-Salmünster statt. Als Schiedrichter fungierten Oliver Zimmermann (Unterverbands-Jugendfeuerwehrwart), Winfried Zylenas (Kerbersdorf), Dominik Besser (Stv. Stadtjugendfeuerwehrwart) und Wettbewerbsleiter Klaus Kleinert (Stadtjugendfeuerwehrwart).

Platzierung:

1. Salmünster II (1380 Punkte)

2. Huttengrund (1378 Punkte)

3. Bad Soden (1368 Punkte)

4. Ahl (1354 Punkte)

5. Mernes (1343 Punkte)

6. Salmünster I (1338 Punkte)

7. Katholisch-Willenroth (1319 Punkte)

8. Kerbersdorf/Huttengrund (1283 Punkte)

 

Stadtjugendfeuerwehrwart Klaus Kleinert war sehr zufrieden mit den Jugendlichen und Kindern: "Sie zogen alle gut mit, es war ein sehr fairer Wettbewerb!" Kleinert dankt vor allem den Schiedrichtern, aber insbesondere der ausrichtenden Feuerwehr Kerbersdorf. Angetan war der Stadtjugendfeuerwehrwart auch vom Interesse der politischen Vertreter aus Bad Soden-Salmünster: "Dieses Interesse an der Jugendarbeit hat mich sehr gefreut!"