Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.02.2018 um 08:51 Uhr
Salmünster (Hans-Streif-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.02.2018 um 18:53 Uhr
Eckardroth (Sportplatz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
11.02.2018 um 17:56 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.02.2018 um 11:00 Uhr
Romsthal (Georg-Kind-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.02.2018 um 12:08 Uhr
Kerbersdorf - Romsthal - L 3178
Weiter lesen

Besucher

Heute 37

Gestern 288

Monat 6790

Insgesamt 638367

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Der Tiefbrunnen Wüfelbach (Versorgungsgebiet Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen)
ist laut Stadtwerke wieder keimfrei. Bis zum Abschluss der Untersuchungsreihe wird das Wasser aber weiter gechlort.   

Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 09. Februar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (Warnungen, Stände, Entwarnungen) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

-------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 090An diese Feuerwehr-Olympiade, die auch als Europameisterschaft oder gar Weltmeisterschaft tituliert wurde, werden sich die Huttengrunder Feuerwehrmänner noch lange erinnern. Es war ein Erlebnis pur. Alleine über 160 Mal trafen sich die Teammitglieder zur Vorbereitung und Training auf dieses Ereignis. Und als krönenden Abschluss erkämpfte sich das Team bei sehr starker Konkurrenz verdient noch die Silbermedaille. Dabei hat Alwin Bös einen Rekord aufgestellt: Als einziger Huttengrunder hat er zum zweiten Mal die Silbermedaille gewinnen können.

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 092Denn bereits im Team von 1973 gewann er mit Huttengrund in Brünn in der damaligen Tschechoslowakei Silber. Eine großartige Leistung.

Und diese passte auch zur Mannschaftsgeschichte 2017: So hat jeder seine persönliche Geschichte, die er mit der Silbermedaille verbindet. Sei es die Positionswechsel über die Wand trotz ärgerlicher Panne beim Löschangriff, durch den Tunnel trotz lädiertem Rücken beim letzten "Tunnel-Einsatz" und so weiter. Die Feuerwehr-Olympia-Teilnahme bleibt in Erinnerung.

Das Team Huttengrund nochmal:

Stefan Till, Markus Hollstein, Stephan Lofink, Lars Hämel, Jens Schuch, Alexander Lauer, Wolfgang Vierle, Marco Krieger, Carsten Pollmann, Alwin Bös

Betreuer:
Erich Bös, Werner Christe, Theo Oswald

 

 

Die Silbermedaille von 1973:

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 093 
FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 094