Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
16.05.2018 um 08:23 Uhr
Bad Soden (Am Traroth)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
13.05.2018 um 16:21 Uhr
Salmünster (Bad Sodener Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
12.05.2018 um 23:50 Uhr
Bad Orb (Marktbrunnenstraße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
10.05.2018 um 09:42 Uhr
Romsthal (Huttentalstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
03.05.2018 um 04:11 Uhr
Salmünster (Hanauer Landstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 145

Gestern 209

Monat 5574

Insgesamt 662043

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

FF Salmuenster Fruehlingsfest 2018 005

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

FF Mernes Jubliäum 50 Jahre JF 2018 001

 Infos für Einsatzkräfte

  NEU! - PAGER-ABC

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Ortsbegehung Sankt Marien 2017 002Im Rahmen einer Übung besichtigte die Einsatzabteilung Bad Soden am Mittwoch, 29. November 2017 die Klinik St. Marien in der Pacificusstraße. In gut 90 Minuten wurden die vier Bauteile abgelaufen. Verwaltungsleiter Herr Diel und der externe Beauftragte für den Brandschutz, Herr Christ führten durch das Gebäude. Beide Herren erläuterten zunächst die Planungen für eine neue Brandmeldeanlage. Dazu gehören auch räumliche Umbauten.

Text und Fotos: Markus Koch (FF Bad Soden), herzlichen Dank.

Sie sprachen über Schwerpunkte im Haus wie u.a. bis zu 60 Personen im Rollstuhl bzw. mit Rollator. Anschließend wurde die noch aktuelle Brandmeldeanlage erläutert, Schwachstellen wurden hier diskutiert. Danach schloss sich eine Führung an. Besucht wurden die eigene Kapelle, Schwimmbadbereich mit Technik, Blockheizkraftwerk mit Energieversorgung, Werkstattbereich, Turnhalle, Therapieräume und natürlich auch die Patientenzimmer.

Auch beachtenswert sind die Übergänge zwischen den verschiedenen Bauteilen. Zum Abschluss gab es noch reichlich Fragen, die auch wirklich realistisch, offen und ehrlich beantwortet wurden. Insgesamt ein gelungener Abend – mit einem sinnvollen Austausch!

Für eine praktische Übung im nächsten Jahr steht die Klinik gerne zur Verfügung.

Ortsbegehung Sankt Marien 2017 001

Ortsbegehung Sankt Marien 2017 002

Ortsbegehung Sankt Marien 2017 003