Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BMA - Brandmeldeanlage
24.05.2018 um 08:59 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
24.05.2018 um 04:02 Uhr
Bad Soden (Im Rausch)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
20.05.2018 um 10:11 Uhr
Salmünster (Am Palmusacker)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
19.05.2018 um 18:06 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
16.05.2018 um 08:23 Uhr
Bad Soden (Am Traroth)
Weiter lesen

Besucher

Heute 184

Gestern 259

Monat 6653

Insgesamt 663122

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

FF Salmuenster Fruehlingsfest 2018 005

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

FF Mernes Jubliäum 50 Jahre JF 2018 001

 Infos für Einsatzkräfte

  NEU! - PAGER-ABC

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 009Schon kurz nach "Schichtbeginn" erfolgte der erste Übungsinsatz für die Feuerwehr Ahl und die DRK-Wasserwacht Birstein während der 24h-Übung am Samstag, 12. Mai 2018. Um 17:00 Uhr wurde zu einem "Einsatz" mit dem Stichwort "WASS Y - P Wasser" an der Kinzig zwischen Stausee Ahl und Bad Soden alarmiert.

Innerhalb von kurzer Zeit rückten alle Fahrzeuge der Feuerwehr Ahl und der Wasserwacht Birstein zur Einsatzstelle aus. Das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) rückte als erstes aus und konnte die Erkundung der Lage vornehmen. Als erster Gruppenführer vor Ort übernahm Zugführer Frank Seidl die Einsatzleitung.

Am Wehr unterhalb des Stausees war ein Kajak mit einer Person in Zwangslage geraten. Vier weitere Personen seien in die Kinzig gestüzt und galten als vermisst. Weitere Rettungswagen, ein Notarzt und weitere Einsatz- und Rettungskräfte wurden "nachalarmiert".
Ein Rettungswagen und eine Einheit der Wasserwacht mit Rettungsschwimmer und Schlauchboot (Rettungsboot Vintex) wurde zur Einsatzstelle für die Rettungsmaßnahmen gerufen. Die weiteren Kräfte wurden flussabwärts an eine Stelle postiert, um von dort aus flussaufwärts die Kinzig abzusuchen.

Die Einsatzkräfte des TSF begannen unverzüglich mit der Menschenrettung. Da die Person inzwischen bewusstlos war und drohte in das Wasser zu stürzen, war höchste Eile geboten. Den Feuerwehr-Einsatzkräften gelang es, das Kajak mit Wasserrettungsmitteln an Leinen zu treffen und näher an Ufer zu ziehen. Von dort aus unterstützten die eintreffenden Rettungsschwimmer der Wasserwacht beim Transport der bewusstlosen Person über die Uferböschung mit einem Tragetuch und gesichert an das rettende Ufer. Hier wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben.
Anschließend wurde das Rettungsboot Vintex zu Wasser gelassen und mit zwei Rettungsschwimmern die Kinzig flussabwärts nach den vier vermissten Personen abgesucht. Parallel gingen Einsatzkräfte von Feuerwehr und Wasserwacht an beiden Ufern die Kinzig entlang zum Absuchen.Währenddessen suchten Rettungsschwimmer und Einsatzkräfte von Wasserwacht und Feuerwehr die Kinzig ab der Kinzigbrücke flussaufwärts ab. Die Einsatzkräfte arbeiteten also aufeinander zu und konnten so nach und nach alle vermissten Personen aus dem Wasser retten, an Land bringen und dem Rettungsdienst übergeben. 

Nach etwa einer Stunde war der erste große Einsatz beendet, die Zusammenarbeit und Absprachen der beiden Hilfsorganisationen gelang bereits recht gut. Nachdem die Fahrzeuge wieder einsatzbereit waren, ging es zur Salztalklinik nach Bad Soden zum Abendessen und zur Einsatznachbesprechung.

Am Abend standen noch Unterrichte und gegenseitige Fahrzeug- und Gerätekunde an.

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 009

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 010

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 011

 FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 012

 FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 013

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 014

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 015

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 016

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 017

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 018

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 019

Fotos: Frank L. Seidl

Weitere Fotos (herzlichen Dank an die Fotografen):

FF Ahl 24h Uebung Wasserrettung 2018 083

FF Ahl 24h Wasserrettung 2018 092