Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.08.2019 um 16:50 Uhr
Landstraße L 3178 - Bad Soden - Romsthal
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
14.08.2019 um 08:14 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
13.08.2019 um 10:12 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
13.08.2019 um 02:46 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
05.08.2019 um 22:50 Uhr
Kerbersdorf (Kirchberg)
Weiter lesen

Besucher

Heute 195

Gestern 353

Monat 6303

Insgesamt 722782

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk              

Service für Funkmeldeempfänger        Voraushelfer FF BSS

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF MKK Nachruf KBI aD Wolfgang Koehler 01Wolfgang Köhler, ehemaliger Kreisbrandinspektor des Main-Kinzig-Kreises ist am Montag, 25. Februar 2019 im Alter von 72 Jahren verstorben.

Kreisbrandinspektor Markus Busanni teilte dies am Montag mit:

Sehr geehrte Führungskräfte, liebe Kameraden,

durch den Gemeindebrandinspektor der Freiwilligen Feuerwehr Neuberg hat  mich die traurige Nachricht erreicht, dass unser ehemaliger Kreisbrandinspektor des Main-Kinzig-Kreises und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Main-Kinzig, Herr Wolfgang Köhler heute Morgen im Alter von 72 Jahren verstorben ist.

Der Kreisfeuerwehrverband Main-Kinzig spricht in tiefer Trauer und Mitgefühl den Angehörigen sein tief empfundenes Beileid aus.  

Im Namen aller Feuerwehrkameradinnen und Kameraden werden wir unseren Wolfgang immer in liebevoller Erinnerung behalten.

Ich bitte Euch um Weiterleitung der traurigen Nachricht an Eure Führungskräfte im Zuständigkeitsbereich.

Sobald der Termin der Beisetzung bekannt ist, werden wir euch informieren.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Markus Busanni
Kreisbrandinspektor und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Main-Kinzig

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Mitteilung vom 26. Februar 2019:

 

Sehr geehrte Leiter der Feuerwehren, sehr geehrte stellvertretende Leiter der Feuerwehren, sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, 

aufgrund des Trauerfalls unseres Kreisbrandinspektors a.D. Wolfgang Köhler bitte ich darum die Einsatzfahrzeuge des Main-Kinzig-Kreises ab sofort bis zum 31. März 2019 mit Trauerflor zu versehen.

Die Trauerfeier finde am Freitag, den 01. März 2019 um 13:30 Uhr auf dem Friedhof in Neuberg-Rüdigheim statt.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Parkplätzen besteht die Möglichkeit ab 12:00 Uhr einen Shuttle-Service

am Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Langenselbold (Carl-Friedrich-Benz-Straße 2-4, 63505 Langenselbold) und
am Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Hammersbach (zur Dammbrücke 7, 63456 Hammersbach-Marköbel)  

in Anspruch zu nehmen.

Wir bitten um rege Teilnahme und Weiterleitung im Zuständigkeitsbereich. 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Markus Busanni
Kreisbrandinspektor und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Main-Kinzig

 

Quelle: Kinzigtal-Nachrichten (www.fuldaerzeitung.de), herzlichen Dank.

FF MKK Nachruf KBI aD Wolfgang Koehler 01

FF MKK Nachruf KBI aD Wolfgang Köhler 2019 002