Drucken

FF Bad Soden Leitstelle 2019 001Im Rahmen der üblichen Mittwochs-Übung besuchte die Einsatzabteilung der Feuerwehr aus Bad Soden am 3. April 2019 die gemeinsame Leitstelle von Rettungsdienst und Feuerwehr des Main-Kinzig-Kreises in Gelnhausen. Der passende Ausbilder kommt aus den eigenen Reihen: Leitstellenmitarbeiter Pascal Gonell ist seit einiger Zeit Mitglied in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Bad Soden und führte in Theorie und Praxis durch die Leistelle, die im Gefahrenabwehrzentrum (GAZ) des Kreises in Gelnhausen untergebracht ist.

Bericht und Fotos: Markus Koch (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank

Dabei gab es viel zu berichten. Neben Aufgaben und Zuständigkeiten, einer ansteigenden Statistik und Veränderungen in der Technik steht in der Zukuknft noch eine räumliche Veränderung bzw. Vergrößerung der Leitstelle im Raum.
Pascal Gonell zeigte in der Praxis einen Arbeitsplatz, der natürlich stark geprägt ist von der EDV!
Alleine sechs Monitore zieren den höhenverstellbaren Schreibtisch. Vor 10 Jahren waren es mal "nur" drei.
Viele Programme unterstützen die Arbeit des Einsatzbearbeiters. Im Schichtbetrieb, mit tagsüber mindestens 4 Kräften und nachts mit 3 Kräften, wird hier gearbeitet. Ein großer Raum für Stabsaufgaben/TEL ist angegliedert. Der Serverraum beeindruckt mit seinen vielen Verteilerschränken.
Nach einer guten Stunde war ein informativer Austausch beendet.

FF Bad Soden Leitstelle 2019 001

FF Bad Soden Leitstelle 2019 002