Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

VH - Voraushelfer-Einsatz
14.07.2019 um 20:26 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.07.2019 um 07:47 Uhr
Bad Soden (Bornweg)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
10.07.2019 um 04:20 Uhr
Hausen (Lawendelweg)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
09.07.2019 um 14:32 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
09.07.2019 um 13:05 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße, Bad Soden)
Weiter lesen

Besucher

Heute 88

Gestern 284

Monat 5277

Insgesamt 714329

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk              

Service für Funkmeldeempfänger        Voraushelfer FF BSS

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF BSS Raeumungsuebung 2019 023In Kindergärten fanden weitere Räumungsübungen am Freitag, 3. Mai 2019 statt. Dazu unten im Bericht von Markus Koch. 

Bericht und Fotos: Markus Koch (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank.

Parallelübung in den Kindergärten Bad Soden und Salmünster

Gegen 11.15 Uhr teilten sich die Einsatzkräfte auf.

Die Bad Sodener Einsatzabteilung fuhr in den dortigen Kindergarten.

Die Wehren Ahl und Salmünster waren im örtlichen Kindergarten „Schleifratshof“ aktiv.

Nach geplanter Uhrzeit rückten die beiden Fahrzeuge aus Bad Soden ab, mussten aber ihre Anfahrt abbrechen, da auch der interne Alarm im Kindergarten nicht auslöste. Nach einigen Minuten ging die Fahrt weiter.

Angenommene Lage im U 3 Bereich des Kindergarten St. Laurentius war ein Brand eines technischen Gerätes im Materialraum.

Beim Eintreffen am Objekt, informierte die Kindergartenleitung über das wahr genommene Feuer. Die Kinder und Betreuer hatten sich bereits am nahen Maximillian Kolbe Haus versammelt. Zwei Kinder und eine Aufsichtsperson wurden allerdings auch hier vermisst. Der Angriffstrupp des Löschgruppenfahrzeuges 20/16 war wieder im Innenangriff unterwegs zur Brandstelle. Ein weiterer Trupp überprüfte im nicht verrauchten Bereich ob sich die gesuchten Personen dort befanden.

Zur Überprüfung wurde noch ein Trupp über die Steckleiter auf das Flachdach des Kindergarten geschickt.

Zusammenfassend wurden natürlich unter großem Jubel die zwei Kinder und ihre Aufsichtsperson gefunden und der Brand gelöscht.

Zur weiteren Freude der Kinder konnten sich noch einige Gruppen des Kindergarten mit der Drehleiter fotografieren lassen.

Immer wieder gerne gesehen – das Abschlussessen nach einem mehr oder weniger anstrengenden Tag.

Diesmal fand es gegen 12.15 Uhr in der Schulküche der Henry Harnischfeger statt.

Alle 30 Einsatzkräfte versammelten sich. Die Organisatoren Andreas Wenzel und Markus Koch bedankten sich für die Teilnahme. Um 12.45 Uhr löste sich das Übungsgeschehen auf und die jeweilige Rückfahrt zu den Gerätehäusern fand statt.

FF BSS Raeumungsuebung 2019 023

FF BSS Raeumungsuebung 2019 024

FF BSS Raeumungsuebung 2019 025

FF BSS Raeumungsuebung 2019 026

FF BSS Raeumungsuebung 2019 027

FF BSS Raeumungsuebung 2019 028

FF BSS Raeumungsuebung 2019 029

FF BSS Raeumungsuebung 2019 030

FF BSS Raeumungsuebung 2019 031