Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.08.2019 um 16:50 Uhr
Landstraße L 3178 - Bad Soden - Romsthal
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
14.08.2019 um 08:14 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
13.08.2019 um 10:12 Uhr
Bad Soden (Brüder-Grimm-Straße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
13.08.2019 um 02:46 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
05.08.2019 um 22:50 Uhr
Kerbersdorf (Kirchberg)
Weiter lesen

Besucher

Heute 34

Gestern 287

Monat 5510

Insgesamt 721989

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk              

Service für Funkmeldeempfänger        Voraushelfer FF BSS

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 005Die Feuerwehr Salmünster wurde am Dienstagmorgen, 21. Mai 2019 zwei Mal zu Einsätzen alarmiert. Um 7:00 Uhr war aufgrund des Dauerregens bereits die Bahn-Fußgängerunterführung am Bahnhof direkt mit Wasser überschwemmt. Hier rückte das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), das Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) sowie der Rüstwagen (RW 1) aus, die Entwässerung wurde eingeleitet und ein Behelfssteg gebaut, damit die Fahrgäste trockenen Fußes die Gleise erreichen konnten.

Fotos: Winfried Jöckel, Robert Ohnesorge u.a. (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster), herzlichen Dank.

Artikel wurde mindestens 315 Mal aufgerufen.

Um 9:34 Uhr alarmierte es erneut. Da die Mannschaft mit dem TLF und RW noch am Bahnhof im Einsatz war, rückten weitere Einsatzkräfte mit dem zurückgekehrten Löschgruppenfahrzeug LF 10/6  zu einer eingelaufenen Brandmeldeanlage am Palmusacker aus. 

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass die Auflösung bei Wasserdampf geschah und keine Gefahr bestand. Um 9:54 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Die Besatzung des TLF war unterdessen und auch um 11:00 Uhr noch immer am Bahnhof beschäftigt und saugte an zwei Stellen das Wasser mit Tauchpumpen ab. Sobald diese abgeschaltet wurden, lief sofort das Wasser nach.

An der Einsatzstelle Bahnhof Salmünster fand ab 11:30 Uhr die Einsatzübergabe an den Bergungszug des Technischen Hilfswerks (THW) statt, so dass die Feuerwehr um 12:00 Uhr nach 5-stündigem Einsatz zurück zum Feuerwehrhaus fahren konnten.

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 001

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 002

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 003

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 004

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 005

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 006

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 007

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 008

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 009

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 010

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 011

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 012

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 013

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 014

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 015

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 016

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 017

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 018

Wasser in Bahnunterfuehrung 2019 019