Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.09.2019 um 06:47 Uhr
Landstraße L 3178 - Hausen-Mernes (vor Hirschbornteichen)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
08.09.2019 um 03:24 Uhr
Bad Soden (Pacificusstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
08.09.2019 um 02:36 Uhr
Bad Soden (Pacificusstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
05.09.2019 um 02:04 Uhr
A66 - F - FD - Anschlussstelle BSS
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
02.09.2019 um 14:31 Uhr
Bad Soden (Turnerweg)
Weiter lesen

Besucher

Heute 88

Gestern 251

Monat 4581

Insgesamt 729119

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r

d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e  

       N O T R U F   1 1 2 

 

 F E U E R W E H R   U N T E R S T Ü T Z E N ! 
B e i m   H e l f e n   h e l f e n ! 

A k t i v   w e r d e n

 Passives Mitglied

 K I N D E R -
F E U E R W E H R

ab 6 Jahren

Infos hier!

J U G E N D -
F E U E R W E H R

ab 10 Jahren

Infos hier!

 F E U E R W E H R F R A U  /  
F E U E R W E H R M A N N

ab 17 Jahren

Infos hier!

 im  F E U E R W E H  R -
F Ö R D E R V E R E I N

auch für Spender & Sponsoren

Infos hier!

 Neu: Feuerwehr-Einsatzkraft und Voraushelfer/in werden - Leben retten!

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk              

Service für Funkmeldeempfänger        Voraushelfer FF BSS

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

F 2 Brand Gartenhütte 2019 007Die Alarmübungswoche der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster hat begonnen. An jedem Abend von Montag, 19. August bis Freitag, 23. August 2019 wird abends zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr eine andere der fünf kleineren Stadtteil-Feuerwehren Ahl, Alsberg, Katholisch-Willenroth, Kerbersdorf und Mernes (alphabetisch aufgelistet, kein Hinweis auf die Reihenfolge der Alarmübungen! ;-)) zu einem Übungseinsatz in/an ihrem Ort alarmiert. Insbesondere die größeren Stadtteil-Feuerwehren Huttengrund, Bad Soden und Salmünster können - nach Bedarf, d.h. abhängig von der Lage - vom jeweiligen Einsatzleiter dazualarmiert werden. Außerdem steht ein ehrenamtlich von der DRK-Wasserwacht Birstein besetzter Rettungswagen (RTW) zur Verfügung.  Foto: Symbolbild ... ("Bis demnächst ...")

Für die Bevölkerung gilt wie immer: Ihre Feuerwehr ist für Sie unterwegs, keine Panik. Bei den Übungen, wenn Sie sie bspw. durch die Sirene mitbekommen, können Sie gerne zuschauen.

Artikel wurde mindestens 337 Mal aufgerufen.

Wenn Sie merken, dass es sich doch um einen Realeinsatz handelt (das kann auch während einer geplanten Übung passieren und hat natürlich Vorrang!), halten Sie bitte immer Abstand, behindern Sie niemals die Rettungsarbeiten, halten bitte Wege frei und beachten bitte insbesondere die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen (z.B. Opfer), in dem Sie nicht als Schaulustige am Einsatzort verweilen oder gar Fotos/Videos machen. Wir haben einen Pressedienst, der hier die Öffentlichkeit auf der Feuerwehr-Homepage und über die Presse mit gesicherten Fakten und schutzgeprüften Fotos informiert. 

Alarmiert wird in den Stadtteilen per Sirene, die Fahrzeuge rücken unter Alarmbedingungen an. 

Wann die jeweilige Feuerwehr in der Woche dran ist, wurde den Einsatzkräften wieder verschwiegen, denn ein wenig Spannung muss schon sein. ;-)

Organisator ist der 2. Stv. Stadtbrandinspektor Frank Widmayr mit Mitgliedern der örtlichen Technischen Einsatzleitung (TEL) der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster. Die Wehrführungen sind grundsätzlich informiert, jedoch sollen die Einsatzkräfte und Einsatzleiter keinen Details (Tag, Zeit, Ort, Lage etc.) wissen. Hier noch ein paar Hinweise für die Einsatzkräfte/Einsatzleitungen:

  •   Die einzelnen Alarmübungen finden in dieser Woche zwischen 18:00 und 20:00 Uhr statt.
  • · Es wird von der Leitstelle nur die Stadtteilfeuerwehr alarmiert. Nachalarmierungen sind in Eigenverantwortung des Einsatzleiters.
  • · Nachalarmiert werden können nur Feuerwehren aus Bad Soden-Salmünster.
  • · Ein Rettungswagen der Wasserwacht Birstein steht ebenfalls zu Verfügung.
  • · TEL-Raum Salm. mit 2 Personen besetzt als Verbindung zur Leitstelle. Alle Funkgespräche nur über diese Stelle. (TEL-BSS)
  • · Separater Funkkanal (EG29)
  • · Löschangriffe im Freien nass, in Gebäuden trocken.
  • · Fallklappen sind um zu spritzen, Flatterband gilt als Begrenzung des Feuers.
  • · Treffpunkt TEL-Raum min 30 Minuten vor Alarmierung
  • · Treffpunkt Aufbauhelfer jeweils 17:45 Uhr am Feuerwehrhaus Bad Soden.