Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

ASM - Absicherungsmaßnahme
12.11.2019 um 16:45 Uhr
Salmünster (Kirchplatz)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.11.2019 um 17:15 Uhr
Kerbersdorf (Schulweg)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.11.2019 um 17:00 Uhr
Salmünster (Münsterbergstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
10.11.2019 um 18:35 Uhr
Landstraße L 3178 Hausen - Mernes (Höhe Hirschbornteiche)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
08.11.2019 um 17:08 Uhr
Romsthal (Oberfeldstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 245

Gestern 224

Monat 4377

Insgesamt 742169

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r

d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e  

       N O T R U F   1 1 2 

 

 F E U E R W E H R   U N T E R S T Ü T Z E N ! 
B e i m   H e l f e n   h e l f e n ! 

A k t i v   w e r d e n

 Passives Mitglied

 K I N D E R -
F E U E R W E H R

ab 6 Jahren

Infos hier!

J U G E N D -
F E U E R W E H R

ab 10 Jahren

Infos hier!

 F E U E R W E H R F R A U  /  
F E U E R W E H R M A N N

ab 17 Jahren

Infos hier!

 im  F E U E R W E H  R -
F Ö R D E R V E R E I N

auch für Spender & Sponsoren

Infos hier!

 Neu: Feuerwehr-Einsatzkraft und Voraushelfer/in werden - Leben retten!

 

 Infos für Einsatzkräfte

PAGER-ABC          Informationen zum Digitalfunk           Service für Pager

Voraushelfer FF BSS      AED-Standorte

Datenschutz Feuerwehr-Homepage

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF MKK Grundlehrgang 2019 001Der Bürgermeister von Bad Soden-Salmünster, Dominik Brasch, ist ein Mann der Tat. Schon vor seiner Bürgermeister-Kandidatur war er Mitglied der Alsberger Feuerwehr und aktiver Voraushelfer der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster. Nach der Wahl zog er sich nicht zurück von diesen ehrenamtlichen Aufgaben, sondern er fährt noch immer und wann immer möglich zu Voraushelfer-Einsätzen und hilft regelmäßig mit, seine Bürgerinnen und Bürger, aber natürlich auch Gäste der Kurstadt, zu retten. Jetzt hat sich an den vergangenen drei Wochenenden vom 15. bis 31. August 2019 Zeit genommen, gemeinsam mit seiner Ehefrau und zwei weiteren Einsatzkräften aus Bad Soden-Salmünster den Grundlehrgang (Truppmannausbildung-Teil 1) des Main-Kinzig-Kreises im Nachbarort Steinau an der Straße zu absolvieren.

Fotos: u.a. Benjamin Tiyaworabun (Feuerwehr Main-Kinzig, herzlichen Dank)

Ein straffes Programm hatte sich die Familie Brasch da auferlegt. Zu zweit nahmen sie natürlich nicht Teilzeit, sondern wie jeder andere auch, vollständig nach Feierabend und am Wochenende am Grundlehrgang teil. Geschenkt wurde ihnen nichts, denn jeder wird gleich behandelt. Ganz im Gegenteil, manchmal musste "der Herr Bürgermeister" auch mal einen Spruch aushalten, aber das war immer nur mit einem Augenzwinkern gemeint, beispielsweise wenn es um das Budget für die Feuerwehr ging, wer Gesamtverantwortlicher ist oder wer für die Ausrüstung der Feuerwehr im Ort zu sorgen hat.

Und darüber hinaus standen nach einem anstrengenden Grundlehrgangs-Samstag nach kurzer Zeit zuhause immer wieder Diensttermine an. "Ich fand es zwar auch anstregend, aber vor allem die Übungen sehr spannend. Das hat richtig Spaß gemacht.", berichtete Jennifer Brasch. Und Bürgermeister Dominik Brasch ermunterte auch andere, in den aktiven Dienst einzutreten und den Grundlehrgang zu absolvieren: "Die Kreisausbilder machen einen guten Job. So bleibt es kurzweilig, praxisorientiert und absolut wertvoll als Grundausbildung für den örtlichen Feuerwehr-Dienst. Ich kann alle nur ermuntern, dies auch zu tun." Und ganz ehrlich, wenn ein Bürgermeister und seine Gattin trotz vier Kinder und vielen Terminen sich drei Wochenenden für die Ausbildung in der Feuerwehr Zeit nehmen können, sollten es andere auch hinbekommen, dem Vorbild zu folgen.

Bei der Prüfung am Samstag, 31. August 2019 gelang dann auch alles, was die Teilnehmenden aus den Feuerwehren im Kreisgebiet gelernt haben. Und die vier Kameraden der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster mit Bürgermeister Dominik Brasch, Gattin Jennifer Brasch, Robin Pfahls (alle Alsberg) sowie Moritz Schnell (Kerbersdorf) haben den Grundausbildungslehrgang bestanden. Herzlichen Glückwunsch und Danke für das ehrenamtliche Engagement. 

Fotos vom Ausbildungstag am 24. August 2019:

FF MKK Grundlehrgang 2019 001

Die Grundlehrgang-Teilnehmer/innen aus Bad Soden-Salmünster vor dem "Ausbildungs-LF 10/6" aus Salmünster:
Bürgermeister Dominik Brasch, Jennifer Brasch, Moritz Schnell, Robin Pfahls

 FF MKK Grundlehrgang 2019 002

Angriffstrupp Dominik und Jennifer Brasch

FF MKK Grundlehrgang 2019 003

Foto: Benjamin Tiyaworabun (www.ffmkk.de)

FF MKK Grundlehrgang 2019 004

Wassertrupp: Moritz Schnell und Robin Pfahls

FF MKK Grundlehrgang 2019 005

Zusammenräumen und Aufrüsten gehört ebenfalls dazu.

FF MKK Grundlehrgang 2019 006

FF MKK Grundlehrgang 2019 007

FF MKK Grundlehrgang 2019 008

Gruppe des Kreisausbilders Stephan Richter mit den vier Bad Soden-Salmünsterern

Hier nochma die offiziellen Gruppenfotos von Benjamin Tiyaworabun (www.ffmkk.de, herzlichen Dank!):

FF MKK Grundlehrgang 2019 009

FF MKK Grundlehrgang 2019 010

 

Kinzigtal-Nachrichten vom 4. September 2019 (www.fuldaerzeitung.de):

 FF MKK Grundlehrgang 2019 011