Letzte Einsätze

VH - Voraushelfer-Einsatz
30.11.2020 um 12:03 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
SHL - Sonstige Hilfeleistung
26.11.2020 um 08:00 Uhr
Bad Soden (Parkstraße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
19.11.2020 um 04:38 Uhr
Salmünster (Hanauer Landstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
17.11.2020 um 19:26 Uhr
Birstein-Unterreichenbach (Sotzbacher Straße)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
17.11.2020 um 19:22 Uhr
Mernes
Weiter lesen

Besucher

Heute 200

Gestern 219

Monat 6238

Insgesamt 848468

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Logo HLUG Pegel Salz Bad Soden 2020 001

Herzlich willkommen 2020 001

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 

Corona Virus 2020 029

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Volkstrauertag 2020 001Aufgrund der angespannten Corona-Lage und des momentanen "Lockdown light" finden in Bad Soden-Salmünster laut Informationen der Stadtverwaltung in diesem Jahr keine Veranstaltungen zum Volkstrauertag am 15. November 2020 statt. Traditionelle beteiligten sich die Feuerwehren in den Stadtteilen organsierend/maßgeblich bis begleitend an den Veranstaltungen, die gleichzeitig dazu dienten, den Verstorbenen der Feuerwehr ein ehrendes Andenken zu setzen. In einigen Orten werden stellvertretend für die Bevölkerung die Ortsbeiräte - eben ohne öffentliche Beteiligung - tätig und einen Kranz niederlegen und den Toten der Weltkriege gedenken. Die Stadtverwaltung wird hierüber berichten.

Wir gedenken der verstorbenen Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehren und der Feuerwehr-Fördervereine. Mögen sie in Frieden ruhen und das ewige Licht leuchte ihnen. Amen.

Text der Stadt Bad Soden-Salmünster im Newsletter:

Volkstrauertag am 15.11.2020 - Gedenken mit Abstand

Pandemiebedingt werden alle Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in den Stadtteilen in diesem Jahr entfallen. Dennoch möchten wir an diesem stillen Feiertag an die unzähligen Opfer der Kriege und Gewaltherrschaften aller Nationen gedenken.

Vertreter der Stadt bzw. der Stadtteile werden im kleinsten Kreise im Laufe des Volkstrauertags an den Denkmäler einen Kranz in tiefer Andacht niederlegen. Selbstverständlich dürfen Sie die Gedenkstätten auch am Volkstrauertag besuchen. Bitte nehmen Sie bei Ihrem Besuch Rücksicht auf andere und halten hierbei die geltenden Kontaktbeschränkungen ein.

 

Volkstrauertag 2020 001