FF BSS Buerger Infos 2021 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

VH - Voraushelfer-Einsatz
18.04.2021 um 14:29 Uhr
Salmünster
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
17.04.2021 um 18:26 Uhr
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
17.04.2021 um 08:50 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.04.2021 um 11:34 Uhr
Alsberg (Kapellenweg)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
04.04.2021 um 00:34 Uhr
Salmünster
Weiter lesen

Besucher

Heute 237

Gestern 193

Monat 4092

Insgesamt 884590

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:
13.04.2021

165
Eskalationsstufe
dunkelrot (>75) 
Vortag: 152 
Nächtliche Ausgangssperre MKK von 21 - 5 Uhr
von 6. April bis vorerst 18. April 2021 -
wurde am 09.04.2021 gerichtlich aufgehoben -
Notwendigkeit der Kontaktreduktion besteht weiterhin!

Entwicklung
Mehr Infos: www.mkk.de

Herzlich willkommen 2020 001

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 

Corona Infos 2020 001

AED Standorte 2020 001

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Die Feuerwehren Salmünster und Bad Soden wurden in der Nacht zu Sonntag, 14. Februar 2021 um 2:38 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in Hausen.

Die Lageerkundung ergab, dass Essen auf dem Herd in Brand geraten war und für die Rauchentwicklung gesorgt hatte. Der Bewohner war bei der Kontrolle wohlauf und musste außerhalb des Gefahrenbereichs nicht weiter versorgt werden. Die Einsatzkräfte löschten den Brandherd im wahrsten Sinne des Wortes ab und lüfteten den verrauchten Wohlbereich.

Die Feuerwehr war mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) und dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) aus Salmünster sowie der Drehleiter (DLK 23/12) aus Bad Soden im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen (RTW) vor Ort. Gegen 3:05 Uhr war der Einsatz bereits beendet.