Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

Waldbrand Alarmstufe A 2022 07 18 001

GLFI 2022 07 31 001

 Buerger Info Verhalten bei einem Vegetationsbrand 2022 001

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

BE - Brandeinsatz
10.08.2022 um 12:00 Uhr
Alsberg (Bornäcker, Feld)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.08.2022 um 19:32 Uhr
A 66 - Bad Soden-Salmünster - Steinau a.d.Str.
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
08.08.2022 um 22:17 Uhr
Bad Soden (Thermalstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
08.08.2022 um 20:27 Uhr
Mernes (Im Kammerfest)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
08.08.2022 um 18:01 Uhr
Waldgebiet an L 3196 zwischen Romsthal und Marborn
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:

09.08.2022

392 !
Eskalationsstufe 5/5
schwarz (über 200)

Belegte Intensivbetten Hessen: 129
Hospitalisierungs-Inzidenz: 5,16

Entwicklung

Mehr Infos: www.mkk.de

Krieg in Europa Ukraine 2022 001

Krieg in Europa   |   Ukraine
(seit 24.02.2022)

MKK Welcome to MKK 2022 001

Logo Stadt BSS Ukraine 2022 001

Gefahr Stausee Ahl abgelassen 2022 001

Gefahrenwarnung:

Stausee Ahl abgelassen / Betreten verboten!

Besucher

Heute 106

Gestern 344

Monat 3146

Insgesamt 1022929

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster ist vielseitig aufgestellt, um Menschen in Not schnell und kompetent helfen zu können. Besonders aktiv waren am Wochenende die Voraushelfer. Diese wurden am Samstag, 17. April und Sonntag, 18. April 2021 zu insgesamt drei Einsätzen im Stadtgebiet (Salmünster, Huttengrund und Bad Soden) alarmiert.  

Die Voraushelfer aus Bad Soden-Salmünster konnten die Einsatzstelle teilweise noch vor dem Rettungsdienst erreichen, ein öffentliches AED-Geräte (Automatisierter Externer Defibrillator) zur Einsatzstelle bringen und mit bis zu acht Einsatzkräften zur Hilfe bereitstehen.

Die größte Voraushelfergruppe bildet die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster mit mittlerweile über 40 Einsatzkräften in allen Stadtteilen. Langjährig einsatzbereit sind bereits die Voraushelfer der DLRG Bad Soden-Salmünster und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Alle drei Organisationen waren am Wochenende gemeinsam mit dem Rettungsdienst im Einsatz.  

Voraushelfer werden von der Leitstelle bei Rettungsdiensteinsätzen wie Reanimationen oder teils auch anderen lebensbedrohlichen Zuständen hinzualarmiert, um vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes zu helfen bzw. auch, um den Rettungsdienst bei der medizinischen Versorgung, der Betreuung der Angehörigen und dem Transport zu unterstützen. 

Bis Januar 2021 hat die Stadt Bad Soden-Salmünster unter Mithilfe von Gewerbetreibenden, Vereinen und Ortsgemeinschaften in jedem Stadtteil öffentlich zugängliche AED-Geräte installieren können, die von Voraushelfern, aber auch von jedem Laien zu Wiederbelebungsmaßnahmen hinzugezogen werden können.

Voraushelfer-Leiter der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster ist Andreas Essel. Informationen zu den Voraushelfern und die Standorte der AED-Geräte gibt es auf www.feuerwehr-bss.de