Drucken
Zugriffe: 1221

H Unwetter 2021 006Donnerstag, 8. Juli 2021, etwa 18:12 Uhr: Etwa 20 Minuten prasselt heftiger Starkregen rund um und vor allem in Salmünster nieder. Binnen kurzer Zeit sind die Abflüsse zur Kanalisation überlastet, die Straßen teilweise voller Wasser, die Bahn-Unterführungen Weinstraße und Spessartstraße zeitweise bis zu einem halben Meter hoch voller Wasser. 

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde nach heftigem Starkregen am Donnerstag, 8. Juli 2021 um 18:27 Uhr zu Unwettereinsätzen alarmiert. Besonders im Wohngebiet unterhalb der Berliner Straße in Salmünster waren Keller mit Wasser geflutet, ebenso waren zeitweise die Bahn-Unterführungen Weinstraße und Spessartstraße bis zu einem halben Meter mit Wasser überflutet. In der Unterführung Weinstraße und auch auf der Fuldaer Straße in Höhe Schillerstraße und einem Garten-Markt staute sich Wasser und mehrere Pkw blieben darin stecken. Die Feuerwehr rettete Personen aus den Pkw und banden ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemittel ab.

Weitere Fotos s. unten.

Im Wohngebiet bei der ehemaligen Stadthalle unterhalb der Berliner Straße (Potsdamer, Aachener, Trierer Straße), aber auch oberhalb in der Haydnstraße gab es Wohnhäuser mit Wasser im Keller. Die Feuerwehr war hier teilweise mit drei Einheiten unterwegs, pumpte Keller aus und unterstützte die Anwohner.

Am Palmusacker war Wasser über das Dach in ein Geschäft eingedrungen. Auch hier war die Feuerwehr aktiv und entfernte das Wasser mit einem Industriesauger, um weiteren Schaden zu verhindern. Am Kreisel Spessartstraße / Palmusacker war die Straße durch angeschwemmten Dreck verschmutzt. Die Feuerwehr beseitigte das Verkehrshindernis und reinigte die Durchgangsstraße. 

Im Einsatz war die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster mit der Technischen Einsatzleitung (TEL Bad Soden-Salmünster), der Einsatzleitwagen (ELW 1), die Feuerwehr Salmünster mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6), dem Rüstwagen (RW 1), dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) und die Feuerwehr Ahl mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) und dem Mannschaftstransportwagen (MTW).

Problematisch war, dass die beiden großen Unterführungen zeitweise aufgrund der Überflutung nicht passierbar. Die kleine Unterführung im Rückmühlenweg war durch den Ausgleichsverkehr überlastet, Einsatzfahrzeuge (Rettungswagen o.ä.) konnten diese aufgrund der Höhe und Breite der Unterführung aber nicht nutzen.  

Insgesamt waren knapp 40 Feuerwehrfrauen und -männer an zwölf Einsatzstellen in Salmünster im Einsatz. Alle Einsätze waren bis 20:35 Uhr abgeschlossen.

Die Feuerwehr Salmünster rückte wenig später - noch in Bereitschaft - zu einem umgestürzten Baum an der Landstraße L 3178 Höhe Waldhaus aus und entfernte das Verkehrshindernis. 

Fotos: Klaus Kleinert, Pressedienst u.a. (Feuerwehr Bad Soden-Salmünster, herzlichen Dank)

 

Pressespiegel

In Bad Soden-Salmünster: Ein Dutzend Feuerwehreinsätze nach heftigem Starkregen (kinzig.news)

Zwölf Unwettereinsätze nach Starkregen in Salmünster (osthessen-zeitung.de)

Vorsprung Online - Starkregen in Salmünster: Feuerwehr rettet Personen aus Pkw (vorsprung-online.de)

Main-Kinzig-Kreis: Nach Starkregen - Feuerwehr muss Menschen aus Autos retten | Kinzigtal (fuldaerzeitung.de)

 

Einsatzstellen-Übersicht

01   |   Wasser im Keller   |   Potsdamer Straße (1. Hausnummer)    |   TLF Salmünster

02   |   Wasser im Keller   |   Aachener Straße   |   LF Salmünster

03   |   Wasser in Unterführung   |   Unterführung Spessartstraße / KSK   |   MTW Ahl

04   |   Einsatzkoordination   |   TEL Bad Soden-Salmünster   |   TEL / ELW 1

05   |   Wasser im Keller   |   Potsdamer Straße (2. Hausnummer)   |   TLF Salmünster

06   |   Pkw in Wasser Unterführung   |   Unterführung Weinstraße   |   MTW Salmünster

07   |   Wasser in Unterführung   |   Unterführung Rückmühlenweg   |   MTW Salmünster

08   |   Wasser im Gebäude   |   Bekleidungsgeschäft Palmusacker   |   TSF-W Ahl / MTW Ahl

09   |   Wasser im Gebäude   |   Trierer Straße   |   LF Salmünster

10   |   Pkw in Wasser / Straße überflutet   |   Fuldaer Straße   |   RW Salmünster 

11   |   Wasser im Gebäude   |   Haydnstraße   |   LF Salmünster

12   |   Straße verunreinigt   |   Spessartstraße / Kreisel   |   TSF-W Ahl / MTW Ahl

13   |   Baum auf Straße   |   Landstraße L3178 Hausen-Mernes, Höhe Waldhaus   |   TLF Salmünster

 

H Unwetter 2021 001

Weinstraße Salmünster um 18:12 Uhr, kurz vor Beginn des Starkregens 

H Unwetter 2021 003

18:14 Uhr: Berliner Straße (Höhe Städtischer Bauhof, Salmünster)

H Unwetter 2021 002

18:18 Uhr an der Kreuzung Spessartstraße / Hanauer Landstraße (Salmünster)

H Unwetter 2021 004

18:37 Uhr: Bahn-Unterführung Weinstraße (Salmünster)

H Unwetter 2021 005

H Unwetter 2021 006

 

Einsatzstelle: Überschwemmte Straße, Pkw, Fuldaer Straße (Höhe Schillerstraße / Garten-Markt / Kfz-Werkstatt):

H Unwetter 2021 007

H Unwetter 2021 008

H Unwetter 2021 009

H Unwetter 2021 010

 

Einsatzstellen Wasser im Keller, Wohngebiet Potsdamer Straße / Aachener Straße:

H Unwetter 2021 011 

H Unwetter 2021 012

 H Unwetter 2021 013

 Einsatzstelle Palmusacker, Wasser über Decke im Geschäft:

H Unwetter 2021 014

H Unwetter 2021 015

H Unwetter 2021 016

Technische Einsatzleitung (TEL) der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster beim Lageabschluss: 

H Unwetter 2021 017

Einsatzbereitschaft im Feuerwerhaus Salmünster:

H Unwetter 2021 018

H Unwetter 2021 019

 

Fotos Familie Ossenbühl (herzlichen Dank):

Einsatzstelle Fuldaer Straße (Höhe Schillerstraße)

H Unwetter 2021 020

H Unwetter 2021 021

H Unwetter 2021 022

H Unwetter 2021 023

H Unwetter 2021 024

H Unwetter 2021 025

H Unwetter 2021 026

H Unwetter 2021 027

H Unwetter 2021 028

H Unwetter 2021 029

H Unwetter 2021 030

H Unwetter 2021 031

H Unwetter 2021 032