FF BSS Buerger Infos 2021 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

VH - Voraushelfer-Einsatz
15.01.2022 um 12:15 Uhr
Mernes
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.01.2022 um 20:41 Uhr
Bad Soden - Bahnstrecke Fulda-Frankfurt
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.01.2022 um 14:36 Uhr
Bad Soden (Sprudelallee)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
09.01.2022 um 14:31 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
09.01.2022 um 14:11 Uhr
Salmünster
Weiter lesen

Besucher

Heute 200

Gestern 235

Monat 7677

Insgesamt 961695

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Benutzerverwaltung

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

Logo DWD 2020 002

Inzidenz MKK Logo 2020 001

Inzidenzwert für:

17.01.2022

647,7 !
Eskalationsstufe 5/5
schwarz (über 200)

Belegte Intensivbetten Hessen: 233
(Stufe 1 erreicht!)
Hospitalisierungs-Inzidenz:
3,16

Entwicklung
Mehr Infos: www.mkk.de

Herzlich willkommen 2020 001

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Kinderfeuerwehr Mitglied werden 2020 004Jugendfeuerwehr Mitglied werden 2020 005Einsatzabteilung Mitglied werden 2020 006Feuerwehr Verein Mitglied werden 2020 003

 

AED Standorte 2020 001

Achtung_Buerger-InfosWeihnachtsbaum_001Weihnachtsbaum in Flammen - Sicherheitstipps

Alle Jahre wieder … kommt die Feuerwehr. Nur eine kleine Unaufmerksamkeit, und schon steht der schöne Weihnachtsbaum hell in Flammen. Wir machen gerne Hausbesuche, doch gibt es freudigere Anlässe, als bei Ihnen zuhause zu Weihnachten  einen Zimmerbrand zu löschen.

Da wir – ebenso wie Sie – ein friedvolles und gesundes Weihnachtsfest lieben, bitten wir Sie darum, rund um den Weihnachtsbaum ein paar Sicherheitshinweise zu beachten. Bitte achten Sie auch nach dem Weihnachtsfest bis zum Abbau auf die Sicherheit: Trockene Bäume können leichter entzünden und brennen schnell lichterloh!

Zum Artikel

 

Trennstrich rot 2020 001

Sammelstellen für Weihnachtsbäume 2022

Stadt BSS Weihnachtsbaum Sammelstellen 2022 002

Freitag, 21.01.2022   |   8 - 16 Uhr: 
Salmünster, Bauhof

Samstag, 22.01.2022   |   8 - 15 Uhr:
Salmünster, Bauhof
Eckardroth, Sportplatz
Mernes, Festplatz

Mehr Infos

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 001Die Jugendfeuerwehr der Stadt Bad Soden-Salmünster hat von Mitgliedern der Gemeinsamen Wählerliste (GLW) Bad Soden-Salmünster eine Spende über 1.050 Euro bekommen, die sie für Funkgeräte investiert haben. Die Funkgeräte konnten am Montag, 20. Dezember 2021 vor dem Feuerwehrhaus Salmünster an die Stadtjugendfeuerwehr-Leitung übergeben werden. Funkgeräte kann die Jugendfeuerwehr für die vielfältigen Aktivitäten gut gebrauchen: von Jugendfeuerwehrübungen bis hin für Aktionen, Freizeiten und Fahrten. Sie können damit auch die Praxis für den Sprechfunk im späteren Einsatzdienst üben und sind damit "gut gerüstet" für die Zukunft. Sonst darf die Jugendfeuerwehr die Ausrüstung, Schläuche, Leinen etc. der erwachsenen Einsatzkräfte mitbenutzen, nicht aber die Sprechfunkgeräte der Feuerwehr, denn für den "nichtpolizeilichen Behördenfunk" benötigt jeder einen Lehrgang und eine Genehmigung. 

Zu den Spendern der GWL gehören Birgit und Hans-Georg Schießer, Frank Jacob und Birgit Enders-Jacob, Heinrich und Marianne Bös, Clemens Michel, Bettina und Daniel Solero sowie Winfried Kirchner. Vorsitzender Hans-Georg Schießer erklärte die Idee dahinter, die der Stadtverordnete Daniel Solero hatte: "Wir haben überlegt, statt eine zweite Flyerauflage im Kommunalwahlkampf die Jugendarbeit der Feuerwehr zu fördern." Der GWL sei sowohl die Feuerwehr als ehrenamtliche Institution für den Brandschutz in der Stadt als auch die Jugendfeuerwehr für die Zukunft wichtig. Zudem wollen sie gesamtstädtischen Zusammenhalt fördern.

Die Jugendfeuerwehrwarte unter Leitung von Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Kraus und Stellvertreter Marius Weber haben sich gemeinsam die Anschaffung der Funkgeräte überlegt: Die Funkgeräte können nicht nur für viele Aktivitäten in der Jugendfeuerwehr eingesetzt werden - von der Feuerwehrarbeit bis zur allgemeinen Jugendarbeit. Sie stehen auch für eine gute Kommunikation und Zusammenarbeitn untereinander. Jede der sieben Jugendfeuerwehren - Ahl, Bad Soden, Huttengrund, Katholisch-Willenroth, Kerbersdorf, Mernes und Salmünster - bekommt ein Funkgerät-Set mit 4 Funkgeräten, so dass bei gemeinsamen Aktionen jede Jugendfeuerwehr ausgestattet ist. Darüber hinaus sollen sie sich aber gegenseitig austauschen, wenn eine Jugendfeuerwehr eine größere Aktion - wie einen Berufsfeuerwehrtag oder ein Geländespiel plant. Dann stünden insgesamt 28 Funkgeräte für die Aktion zur Verfügung.

Die Leitung der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr bedankte sich herzlich für diese Spende, die die Jugendfeuerwehr in dieser besonderen Zeit der Einschränkungen gut unterstützt und für die Zukunft gut rüstet.

Bei der Übergabe waren von der GWL Vorsitzender Hans-Georg Schießer, Stadträtin Birgit Enders-Jacob, der Stv. Stadtverordentenvorsteher Clemens Michel und die Stadtverordneten Daniel Solero und Winfried Kirchner vertreten, von der Feuerwehr Stadtbrandinspektor Jens Bannert, 2. Stellvertretender Stadtbrandinspektor Frank Seidl (ehem. Stadtjugendfeuerwehrwart), Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Kraus und Stv. Stadtjugendfeuerwehrwart Marius Weber.  

 

Pressespiegel:

Gut gerüstet für die Zukunft (gnz.de)

 

 

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 001

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 002

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 003

 JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 004

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 005

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 006

JF BSS Uebergabe Funkgeraete GWL 2021 007