Stadt Bad Soden Salmuenster Link 2022 001

AED Standorte 2022 001

FF BSS Buerger Infos 2022 001

 

Aktiv werden Header 2022 002

Aktiv werden Kinderfeuerwehr 2022 002Aktiv werden Jugendfeuerwehr 2022 001Aktiv werden Einsatzabteilung 2022 001

Feuerwehr fördern 2022 001

FF BSS Letzte Einsaetze 2021 002

TH - Technische Hilfeleistung
26.03.2023 um 15:26 Uhr
Bad Soden (Bad Sodener Straße)
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
25.03.2023 um 13:02 Uhr
Bad Soden (Frowin-von-Hutten-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
25.03.2023 um 11:16 Uhr
Autobahn A66 - BSS - BO/W´bach
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
21.03.2023 um 12:52 Uhr
Salmünster (Am Hirschbach)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
18.03.2023 um 13:55 Uhr
Hausen (Häuserdickstraße)
Weiter lesen

Warn-Apps jetzt installieren!   |  INFOS:

Logo_KatWarnLogo hessenWARN 2020 001

NINA 2022 01 15 001

Logo DWD 2020 002

Krieg in Europa Ukraine 2022 001

Krieg in Europa   |   Ukraine
(seit 24.02.2022)

MKK Welcome to MKK 2022 001

Logo Stadt BSS Ukraine 2022 001

Gefahr Stausee Ahl abgelassen 2022 001

Gefahrenwarnung:

Stausee Ahl abgelassen / Betreten verboten!

Besucher

Heute 300

Gestern 276

Monat 11510

Insgesamt 1098657

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Herzlich willkommen 2022 001

 

 Rueckenschild Feuerwehr Ahl 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Alsberg 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Bad Soden 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Huttengrund 2021 003

 Rueckenschild Feuerwehr Katholisch Willenroth 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Kerbersdorf 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Mernes 2021 003Rueckenschild Feuerwehr Salmuenster 2021 003

 

 www.feuerwehr-bss.de      N O T R U F   1 1 2 

 

Feuerwehr Neuigkeiten 2020 002

H Gasgeruch CO 2022 002Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster musste am Samstagmorgen, 19. November 2022 gleich zwei Mal ausrücken: Um 0:54 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Soden zu einer Türöffnung alarmiert. Um 7:24 Uhr kam die Alarmierung für die Feuerwehr Huttengrund in Wahlert zu einem Gasgeruch/CO.

In Bad Soden handelte war eine Person in einem Hotelflur hinter einer verschlossenen Tür eingesperrt. Da die Feuerwehr mit der Person durch die Glastür kommunizieren konte und kein medizinischer Notfall vorlag, konnte auf eine gewaltsame, schnelle Türöffnung verzichtet werden.

Stattdessen benachrichtigte die Feuerwehr das Hotelmanagement, so dass die Person mit Hilfe eines Schlüssels befreit werden konnte. Dér Einsatz war für die Feuerwehr um 1:26 Uhr beendet. Im Einsatz war die Feuerwehr Bad Soden mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) und dem Einsatzleitwagen (ELW 1). 

In Wahlert trat die Feuerwehr Huttengrund am Morgen um 7:24 Uhr bei starkem Schneefall auf den Plan. In einem Wohnhaus wurde Gas/CO-Geruch festgestellt und eine Person hatte gesundheitliche Auswirkungen. Die Feuerwehr Huttengrund rückte mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10/6) und dem Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) an. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen (RTW) und einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) an der Einsatzstelle. Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben, konnte aber nach der Untersuchung im RTW wieder "entlassen" werden. Die Feuerwehr kontrollierte die Räume mit einem CO-Messgerät. Im Heizungskeller fanden die Einsatzkräfte eine kleine Undichtigkeit an der Oberseite des Heizöltanks. Ein größerer Ölaustritt oder eine Leckage war nicht festzustellen. So wurden die Räume belüftet und den Hauseigentümern wieder übergeben werden. Um 8:10 Uhr war der Einsatz beendet. 

H Gasgeruch CO 2022 001

H Gasgeruch CO 2022 002 

H Gasgeruch CO 2022 003

H Gasgeruch CO 2022 004