Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
19.09.2017 um 12:58 Uhr
Steinau-Marjoß (Brückenauer Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
19.09.2017 um 06:32 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
10.09.2017 um 16:22 Uhr
Salmünster (Frankfurter Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
07.09.2017 um 14:08 Uhr
Romsthal (Zum Streufling)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
07.09.2017 um 14:05 Uhr
Bad Soden
Weiter lesen

Besucher

Heute 130

Gestern 207

Monat 5808

Insgesamt 594159

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 16.02.2015

 

Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus in Bad Soden

Vergessenes Essen auf Herd - Feuerwehr vor Ort

 

Essen_auf_Herd_-_2015-001Die Feuerwehren Bad Soden und Salmünster wurden in der Nacht von Sonntag auf Rosenmontag, 16. Februar 2015 um 0.51 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in Bad Soden alarmiert. Anwohner des Hauses hatten den Rauch entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren schnell an der Einsatzstelle.

 

Pressespiegel

http://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2015/februar/rauchentwicklung-in-mehrfamilienhaus-vergessenes-essen-auf-herd.html

http://www.vorsprung-online.de/index.php/main-kinzig-kreis/aktuelles-aus-dem-mkk/bad-soden-salmuenster/53246-rauch-in-mehrfamilienhaus-feuerwehr-rechtzeitig-da.html

http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/3642305/regional+kinzigtal/feuerwehreinsatz-wegen-starker-rauchentwicklung-in-mehrfamilienhaus

Presse-Mitteilung / Bürger-Information vom 6.2.2015

Pressedienst_FF_BSS

Futtermittel-Lkw-Brand am Freitagmorgen in Bad Soden

Feuerwehr verhindert größeren Schaden

 

Lkw-Brand_2014-001Am Freitagmorgen, 6. Februar 2015 kam es zum Brand eines Lkw in Bad Soden, Ortsende Richtung Salmünster. Um 9:24 Uhr wurden ein Rettungswagen und die Feuerwehren Bad Soden, Ahl und Huttengrund alarmiert. Durch die schnelle Brandbekämpfung der Feuerwehr Bad Soden-Salmünster konnte ein größerer Schaden, insbesondere das Übergreifen auf ein geparktes Fahrzeug und ein angrenzendes Wohnhaus verhindert werden.

 

Foto-Galerie: Feuerwehr Bad Soden-Salmünster (Johannes Amberg, Stephanie Dietrich, Julian Krause) und weitere (Herzlichen Dank!)

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 11.01.2015

Betriebsmittel in Bahnunterführung zwischen Bad Soden und Ahl

Über 2 Stunden nasskalter Einsatz

Oelspur_2015-003Die Feuerwehr Bad Soden wurde am Sonntagvormittag, 11. Januar 2015 um 11.16 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle Major-Bedding-Straße zwischen Bad Soden und Ahl war ein Auslauf von Betriebsmitteln in der Bahnunterführung als auch aus dem Weg hinaus festzustellen. Die Bahnunterführung führte zu dieser Zeit etwa 20 Zentimeter Hochwasser. Ein Fahrzeug stand in der Nähe mit Motorschaden und unabhängig davon waren an der Unterführung Spuren eines Autounfalls zu sehen.

 

Pressespiegel:

http://osthessen-news.de/n11498795/betriebsmittel-in-bahnunterführung-zwischen-bad-soden-und-ahl.html

http://www.gnz.de/index.php?id=116&backPID=116&tt_news=31456

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 10.01.2015

Jugendfeuerwehr Bad Soden-Salmünster sammelt über 1.400 Weihnachtsbäume ein

Jugendliche trotzten dem stürmischen Wetter - 15 Teams - In Alsberg erst am 17. Januar

JF_Weihnachtsbaum-Einsammeln_2015-001Die Jugendfeuerwehr aus Bad Soden-Salmünster traten am Samstagmorgen, 10. Januar 2015 wieder für ihren besonderen Dienst an der Gesellschaft an. Sie sammelten im Stadtgebiet wieder die ausrangierten Weihnachtsbäume ein. Der kostenfreie Service der Jugendfeuerwehr wurde wieder gut und dankbar von der Bevölkerung angenommen.
Insgesamt wurden 1.444 Weihnachtsbäume in den Stadtteilen eingesammelt. 110 Jugendfeuerwehr-Mitglieder mit den erwachsenen Helfern der Einsatzabteilungen waren an der Sammelaktion beteiligt.
 
 
Pressespiegel
 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 04.01.2015

Jugendfeuerwehr sammelt am 10. Januar 2015 Weihnachtsbäume in Bad Soden-Salmünster

JF_BSS_-_Weihnachtsbaum-Einsammeln_2013-002Die Jugendfeuerwehren aus Bad Soden-Salmünster sammeln am Samstag, 10. Januar 2015 wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume im Stadtgebiet ein. Die Kinderfeuerwehr aus Alsberg sammelt eine Woche später, am 17. Januar 2015 in Alsberg.
Für die Sammlung am 10. Januar bittet die Jugendfeuerwehr zu beachten, dass die Weihnachtsbäume ohne jeglichen Schmuck bis 9 Uhr morgens am Grundstücksrand bereitgelegt sein müssen. In Alsberg müssen die "entschmückten" Weihnachtsbäume am 17. Januar bis 15 Uhr bereitliegen.
 
Archivbild vom Weihnachtsbaum-Einsammeln 2013.
 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung/Bürger-Information vom 03.01.2015

Auto bei Schneematsch überschlagen und in Kinzig gestürzt

Langwierige Bergung mit Feuerwehr und DLRG

Pkw_in_Wasser_2015-001Am Samstagabend, 3. Januar 2015 kam ein Personenkraftwagen bei Schneematsch auf einem Wirtschaftsweg zwischen Salmünster und Neudorf ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der mit zwei Personen besetzte Kleinwagen prallte gegen einen Baum und stürzte von dort eine Böschung hinunter, überschlug sich und landete in der Kinzig. Die beiden Insassen konnten sich glücklicherweise selbst befreien und bei starker Strömung auch das rettende Ufer erreichen. Beide Personen blieben unverletzt.

Fotogalerie

http://feuerwehr-bss.de/cms/index.php/galerie/einsaetze/einsaetze/2015-01-03-einsatz-auto-ueberschlaegt-sich-und-stuerzt-in-kinzig.html

http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/3446880/regional+kinzigtal/toyota-sturzte-in-kinzig-versicherung-wird-wohl-zahlen