Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

VH - Voraushelfer-Einsatz
14.10.2017 um 02:13 Uhr
Romsthal
Weiter lesen
BMA - Brandmeldeanlage
11.10.2017 um 12:07 Uhr
Bad Soden (Knappschaftsweg)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
04.10.2017 um 08:32 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
01.10.2017 um 18:14 Uhr
Bad Soden (Stolzenthalstraße)
Weiter lesen
BSE/BSA - Brandschutzerziehung / Brandschutzaufklärung
28.09.2017 um 11:00 Uhr
Mernes
Weiter lesen

Besucher

Heute 58

Gestern 233

Monat 5813

Insgesamt 601692

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 14.01.2016

Küchenbrand in Bad Soden-Salmünsterer Einrichtung

Feuerwehr Salmünster durchsuchte Räume und löschte den Brand

Die Feuerwehren aus Salmünster und Bad Soden wurden am Donnerstag, 14. Januar 2016 um 19.20 Uhr zu einem Brand in einer Einrichtung mit Menschenleben in Gefahr in Hausen alarmiert. Kreisbrandmeister Markus Felber war als erstes am Einsatzort und koordinierte die ersten Maßnahmen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Verrauchung im Obergeschoss festzustellen. 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 12.01.2016

Zimmerbrand in Romsthal schnell gelöscht

Feuerwehr Huttengrund beim Kellerbrand

Zimmerbrand_2016-001In Romsthal kam es am späten Dienstagabend, 12. Januar 2016 zu einem Zimmerbrand. Im Keller eines Wohnhauses fing ein Möbelstück Feuer und brannte. Ein Nachbar entdeckte die Rauchentwicklung und warnte die Bewohner. Um 23.27 Uhr wurden die Feuerwehr Huttengrund und Bad Soden alarmiert.

Presse-Mittelung / Bürger-Information vom 14.12.2015

Stromunfall mit Rauchentwicklung, 1 Verletzter

Feuerwehr und Notarzt im Einsatz

Die Feuerwehr Salmünster wurde am Montag, 14. Dezember 2015 um 11.00 Uhr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Salmünster alarmiert. In einem Traforaum gab es einen Stromunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Um den Verletzten kümmerten sich Rettungsdienst und Notarzt.

Im Traforaum gab es eine Rauchentwicklung. Die Feuerwehr kontrollierte und sicherte die Anlage, nahm Belüftungsmaßnahmen vor und übergab die Anlage schließlich der Betriebstechnik der Firma.

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 05.12.2015

 

Verkehrsunfall in Salmünster - eine Person schwer verletzt

Feuerwehr, Rettungsdienst und Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Samstagmorgen, 5. Dezember 2015 hatte sich auf der Bad Sodener Straße in Salmünster ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person unter einem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Rettungsdienst und die Feuerwehr Salmünster und Bad Soden wurden um 9.29 Uhr zum Einsatz gerufen.

Verkehrsunfall_-_klemm_2015-005Auf der Durchgangsstraße L3178 in Höhe eines Einkaufsmarktes war es zu einem Auffahrunfall mit Ausweichmanöver gekommen. Dabei wurde eine Person auf dem Gehweg erfasst und schließlich unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Ein Feuerwehrmann aus Bad Soden kam als Zeuge und Ersthelfer hinzu und befreite den Schwerverletzten zusammen mit anderen Passanten aus der Zwangslage.

 

Pressespiegel

Osthessen-Zeitung von 05.12.2015

 

 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 23.11.2015

Zimmerbrand in Salmünsterer Altstadt - anfangs vier vermisste Menschen

Feuerwehr suchte Wohnungen nach Vermissten ab und löschte Brand - keine Verletzten

Wohnungsbrand_2015-001In der Altstadt von Salmünster (Bad Soden-Salmünster/Main-Kinzig-Kreis) kam es am Montagabend, 23. November 2015 zu einem Zimmerbrand, bei dem zunächst vier Menschen vermisst wurden. Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster sowie der Rettungsdienst waren schnell vor Ort. Durch die Rettungs- und Löscharbeiten konnte der Brand schnell gelöscht werden und größerer Schaden verhindert werden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Zur Fotogalerie

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 27.10.2015

 

Kellerbrand in Schönhof

Trockner brannte - Feuerwehr löschte, 2. Einsatz an diesem Tag

Kellerbrand_2015-001Eigentlich war am Dienstagabend, 27. Oktober 2015 eine Alarmübung im Huttengrund angesetzt. Daher waren zumindest die Einsatzkräfte der Feuerwehren Huttengrund und Katholisch-Willenroth etwas irritiert, als es nach der Sirenenalarmierung im Feuerwehrhaus hieß: "Keine Übung, Einsatz!" - In Schönhof, einem etwas hinter Katholisch-Willenroth versteckt liegenden Stadtteil Bad Soden-Salmünsters, kam es am Abend zu einem Brand im Wohnhaus eines Gehöfts. Ein Trockner war im Keller in Brand geraten.