Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

BE - Brandeinsatz
13.11.2017 um 22:34 Uhr
Bad Soden (Sebastian-Herbst-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
13.11.2017 um 19:19 Uhr
Salmünster (Bahnhofstraße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
13.11.2017 um 17:30 Uhr
Romsthal (Huttentalstraße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
13.11.2017 um 17:00 Uhr
Salmünster (Frankfurter Straße)
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
10.11.2017 um 18:00 Uhr
Ahl (Erlesbachstraße)
Weiter lesen

Besucher

Heute 155

Gestern 224

Monat 5408

Insgesamt 610150

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Pressedienst_FF_BSSPresse-Mitteilung / Bürger-Information vom 19.06.2013

Rauch um Feldscheune in Wahlert

Feuerwehren im Einsatz

Am Mittwochabend, 19. Juni 2013 wurden die Feuerwehren aus Huttengrund und Bad Soden zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Vermutet wurde ein Feldscheuenbrand zwischen Bad Soden und Wahlert, kurz vor Wahlert. Gebaeudebrand_2013-002Bei Eintreffen der ersten Kräfte nach bereits wenigen Minuten war eine Feldscheune von Rauch umgeben und deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar. Eine Einheit aus Bad Soden erkundete direkt die Scheune von unterhalb, die Huttengrunder erkundeten von oberhalb. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung wurde noch das Tanklöschfahrzeug aus Salmünser nachalarmiert.  Bei der Erkundung konnte kein Brand in oder in unmittelbarer Nähe der Scheune festgestellt werden. Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr verzog sich zwischenzeitlich der Rauch, was die weitere Erkundung erschwerte. Schließlich wurde weiter oberhalb auf freiem Gelände ein brennender Heuballen entdeckt. Eine große Gefahr der Ausbreitung bestand nicht.
Der Einsatz der Feuerwehr war somit bald beendet. Einsatzleiter war Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde.
 
 
{joomplucat:70 limit=5|ordering=random}
 
Mehr Informationen zur Feuerwehr unter www.feuerwehr-bss.de.
 
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
 
 
Frank L. Seidl
Pressesprecher
Feuerwehr Bad Soden-Salmünster