Aktuelle Termine

Letzte Einsätze

TH - Technische Hilfeleistung
15.02.2018 um 08:51 Uhr
Salmünster (Hans-Streif-Straße)
Weiter lesen
TH - Technische Hilfeleistung
11.02.2018 um 18:53 Uhr
Eckardroth (Sportplatz)
Weiter lesen
VH - Voraushelfer-Einsatz
11.02.2018 um 17:56 Uhr
Eckardroth
Weiter lesen
ASM - Absicherungsmaßnahme
11.02.2018 um 11:00 Uhr
Romsthal (Georg-Kind-Straße)
Weiter lesen
BE - Brandeinsatz
09.02.2018 um 12:08 Uhr
Kerbersdorf - Romsthal - L 3178
Weiter lesen

Besucher

Heute 120

Gestern 316

Monat 6585

Insgesamt 638162

Benutzerverwaltung

Trger_des_Deutschen_Nationalpreises_2013

 

Logo_KatWarn

 

Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage der 

Logo_Stadt_BSS

F r e i w i l l i g e n   F e u e r w e h r
 
d e r   K u r s t a d t

B a d   S o d e n - S a l m ü n s t e r

Logo_Retten-Bergen-Schtzen-Lschen

 

OTahl OTalsberg OTsoden OThuttengrund
OTkatwill OTkerbersdorf OTmernes OTsalmuenster

 

w w w . f e u e r w e h r - b s s . d e          NOTRUF 112 

 

Der Tiefbrunnen Wüfelbach (Versorgungsgebiet Salmünster (Teilbereiche), Ahl, Alsberg und Hausen)
ist laut Stadtwerke wieder keimfrei. Bis zum Abschluss der Untersuchungsreihe wird das Wasser aber weiter gechlort.   

Aktuelle Infos auf www.badsoden-salmuenster.de!

Stand: 09. Februar 2018
Quelle: Stadtwerke Bad Soden-Salmünster / Gesundheitsamt Main-Kinzig-Kreis

Aktuelle und nähere Infos (Warnungen, Stände, Entwarnungen) auf den Seiten der Stadt Bad Soden-Salmünster:
www.badsoden-salmuenster.de

-------------------------------------------------------

 Infos für Einsatzkräfte

Blaulicht 0004 F e u e r w e h r - N e u i g k e i t e n

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 008Gute Vorbereitung und mentale Stärke werden die Tage darüber entscheiden, wie sich die Wettkampfmannschaft der Feuerwehr Huttengrund bei der Feuerwehr-Olympiade die nächsten Tage in Villach / Österreich schlagen werden. Am Dienstag, 11. Juli 2017 fand nochmal ein Training der Mannschaften statt. Auch die Huttengrunder trainierten noch einmal fleißig. Die Begebenheiten des Platzes, der Untergrund, das Klima, die Beschaffenheit der Wettbewerbsgeräte spielen keine unbedeutende Rolle. Jeder Handgriff muss sitzen, wenn die Kameraden bei der Feuerwehr-Olympiade etwas "reißen" wollen. 

Der Deutsche Feuerwehrverband bezeichnet das "Team Deutschland" am 12. Juli 2017 als Aushängeschild: http://www.feuerwehrverband.de/79.html?&tx_news_pi1%5Bnews%5D=431&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=70fbc6111bdc0206c4bcbca964b00f7b

 

Foto: Steffen Werth (Stv. WF Huttengrund, besten Dank)

FF Huttengrund Feuerwehr Olympiade 2017 008Denn wie wir alle wissen, das olympische Motto "Dabeisein ist alles" galt für unsere lieben Huttengrunder noch nie. Sie haben das Bayern-München-Prinzip in den Genen: "Nur der erste Platz ist der Sieger!" :-)

Wir wünschen dem Team Deutschland, das mit 270 Einsatzkräften teilnimmt, insbesondere unseren Huttengrundern eine gute Zeit, viele tolle Eindrücke und natürlich einen optimalen Wettbewerb. Wir berichten natürlich weiter ...